Eintrag vom 24.10.2016

Bericht - Europameisterschaft Maribor 2016 - Tag 3

Der kampffreie Montag wurde für ein letztes Vorbereitungstraining für die bevorstehende Europameisterschaft genutzt. In der rund einstündigen Trainingseinheit wurde an den letzten taktischen Details gefeilt, um topvorbereitet in die ersten Kämpfe zu gehen.
Am Montagabend wurden nach dem obligatorischen Coach-Meeting die mit Spannung erwarteten Kampfpaarungen ausgelost.

Lampert trifft auf Österreich
Michael Lampert trifft in der Vorrunde auf den Österreicher Martin Glinik. Die beiden standen sich bereits im Finale des weltgrössten Turnier's, den Irish Open, gegenüber. Damals konnte sich Lampert gegen den Kämpfer aus Graz durchsetzen.

Jarzmik im Favoriten-Kampfpool
Die Weltmeisterin muss aufgrund der neuen Setzregel, bei der nur mehr die Ergebnisse der Europameisterschaft vor zwei Jahren zählt, bereits in der Vorrunde antreten. Ihr wurde die Ungarin Diana Szakal zugelost. In der nächsten Runde würde bereits der erste "harte Brocken" Lisa Adorni, Vize-Europameisterin 2014 aus Italien, warten.

Rossana Murgida trifft auf Andrea Busa
Rossana Murgida trifft an ihrer ersten Europameisterschaft überhaupt auf Andrea Busa aus Ungarn. Busa ist eine Kämpferin vom erfolgreichen Kiraly Team und wird sicher keine einfache Aufgabe für die Kämpferin aus Liechtenstein.

Morgen beginnt der Kampf um den Europameistertitel nach der offiziellen Eröffnungsfeier. Wann die Kämpfer aus Liechtenstein ins Geschehen eingreifen ist zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht bekannt. Michael Lampert und Paulina Jarzmik kämpfen womöglich bereits morgen und Rossana Murgida am Mittwoch.
 

Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Archiv - 2011

Chikudo Martial Arts
Postfach 55
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
E-Mail: info@chikudo.li
Tel.: +41 78 611 50 33

Unsere Partner

CMS & Webdesign von Mosaic