Eintrag vom 24.08.2015

Bericht - Junioren EM 2015 - Tag 1 & 2

Tag 1
Am gestrigen Sonntag ist unser Team von Zürich aus über Madrid nach Bilbao angereist und setzte von dort aus die einstündige Fahrt mit einem Auto zum Austragungsort nach San Sebastian fort.

Die Registration, medizinscher Check und die Gewichtskontrolle konnten allesamt problemlos durchgeführt werden.

Am Abend wurde kurz der Strand und die Stadt San Sebastian besichtigt und das erste spanische Abendessen genossen.

Tag 2
Nach dem Frühstück wurden die wichtigsten taktischen und technischen Schwerpunkte in einem kurzen Training wiederholt. Anschliessend nutzten die Athleten die freie Zeit zur Erholung und Vorbereitung für die Wettkämpfe.


Coach Michael Lampert nahm derweil an der WAKO Europe Generalversammlung teil und anschliessend wohnte er der Auslosung bei. Folgende Kampfpaarungen ergab das Los aus Liechtensteiner Sicht:

Pointfighting
-63 KG | Haris Music gegen Alberto Caniglia (Italien)
-70 KG | Jovana Prvulj gegen Stefanie Gleixner (Deutschland)

Light Contact
-70 KG | Jovana Prvulj gesetzt, da amtierende Weltmeisterin -> Freilos


Vorschau Tag 3

Um 10:00 Uhr beginnt die offizielle Eröffnungsfeier in San Sebastian. Die ersten Kämpfe wurden auf 11:00 Uhr festgesetzt. Aller Voraussicht nach wird morgen nur Haris Music seinen ersten Kampf bestreiten.

WAKO Europe bietet wiederum einen Livestream an. Unter folgendem Link gibt's alle Ereignisse live aus Spanien: Livestream

Weitere News aus 2015

Archiv - 2016

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Archiv - 2011

Chikudo Martial Arts
Postfach 55
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
E-Mail: info@chikudo.li
Tel.: +41 78 611 50 33

Unsere Partner

CMS & Webdesign von Mosaic