Eintrag vom 27.10.2015

Bericht - Kick Light WM 2015 - Tag 3

Paulina Jarzmik mit klarem Auftaktsieg

Derzeit findet in Belgrad (Serbien) die WAKO Weltmeisterschaft in den Kickboxdisziplinen Kick Light, Lowkick und K1 statt.
Rund 700 Kämpfer aus 53 Nationen nehmen in Osteuropa an der Weltmeisterschaft teil. Vom Liechtensteiner Kickboxverein Chikudo Martial Arts ist Paulina Jarzmik in der Kategorie -60 KG im Kick Light dabei.


Sieg zum Auftakt
Die Auslosung am Montagabend war für das gesamte Team zufriedenstellend, da den Mitfavoriten in der ersten Runde aus dem Weg gegangen werden konnte. Mit Goknur Yasin Dundar aus der Türkei traf Paulina Jarzmik auf eine bis dato unbekannte Gegnerin.
In den drei Runden à 2 Minuten liess Jarzmik ihrer Gegnerin von Beginn weg keine Chance. Trotz hohem Druck der Türkin blieb Jarzmik ruhig und konterte mit gezielten und harten Faustschlägen sowie einem Lowkick als Abschluss. Da die in Liechtenstein trainierende Kickboxerin ständig in Bewegung blieb, wurde es zunehmend schwerer für die Gegnerin aus der Türkei.
In Runde zwei und drei setzte Jarzmik zu weiteren gezielten Angriffen an und verbuchte mehrere zwei-Punkte Beintreffer zum Kopf der Gegnerin.
Dank dem Sieg über die Türkin steht die Chikudo-Kämpferin nun im Viertelfinale der Weltmeisterschaft und trifft am Mittwoch auf Carolina Cadavez aus Portugal.

Weitere News aus 2015

Archiv - 2016

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Archiv - 2011

Chikudo Martial Arts
Postfach 55
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
E-Mail: info@chikudo.li
Tel.: +41 78 611 50 33

Unsere Partner

CMS & Webdesign von Mosaic