Eintrag vom 05.11.2017

Bericht | Weltmeisterschaft Budapest 2017 | Tag 1

Derzeit befindet sich Paulina Jarzmik und ihr Trainer Michael Lampert in der ungarischen Hauptstadt, um an der WAKO Weltmeisterschaft teilzunehmen. Die amtierende Weltmeisterin Jarzmik geht dabei mit dem klaren Ziel Titelverteidigung an den Start.

Die beiden reisten am Samstag über Wien nach Budapest und gingen direkt zur Registration, Medical Check und Abwaage. Die Chikudo-Kämpferin befindet sich in sehr guter Form und schaffte das Gewicht von -60 Kilogramm ohne Probleme.

In einem letzten Abschlusstraining vor den ersten Kämpfen wurde an den letzten Details geschliffen und den Fokus auf die kommenden Aufgaben gelegt.

Am Montag beginnt um 10:00 Uhr die Eröffnungszeremonie und um 12:00 Uhr werden die ersten Vorrundenkämpfe gestartet.

Paulina Jarzmik wartet auf Gegnerinnen
Als amtierende Weltmeisterin ist Paulina Jarzmik in beiden Disziplinen gesetzt und ihre Gegnerinnen müssen einen Vorkampf bestreiten.

Light Contact Damen -60 KG
Paulina Jarzmik vs. Sofia Adameckova (Slowakei) oder Petra Gremen (Ungarn)

Kick Light Damen -60 KG
Paulina Jarzmik vs. Gulsah Kiyak (Türkei) oder Helena Maksimovic (Serbien)
 

Livestream
www.wakolive.com


 

Weitere News aus 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Archiv - 2011

Chikudo Martial Arts
Postfach 55
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
E-Mail: info@chikudo.li
Tel.: +41 78 611 50 33

Unsere Partner

CMS & Webdesign von Mosaic