Eintrag vom 16.04.2012

Kiraly Pointfighting Masters World Tour

Am 14.04. und 15.04.2012 machte die berühmte Kiraly Masters Tour einen Halt in Homberg (Deutschland), um ihr Wissen und neusten Methoden mit den dortigen Teilnehmern zu teilen. Mit rund 80 Teilnehmern darunter sechs Liechtensteinern (Peter Davida, Michael Lampert, Stefanos Moutaftsidis, Andreas Schmid, Valentino Zompi und Cedric Stocker) vom Chikudo Martial Arts und der Nationalmannschaft war das Trainingsseminar sehr gut besucht.
 
Gründer der Pointfighting Masters Tour Istvan Kiraly ist derzeit der erfolgreichste Trainer in dieser Disziplin. Gemeinsam mit seinen Schülern Zsolt Moradi (4 x Weltmeister) und Krisztian Jaroszkievicz (3 x Weltmeister) besucht er in diesem Jahr mit seiner Tour mehrere Stationen in ganz Europa.
 
An beiden Tagen wurden jeweils Morgens und Nachmittags drei Stunden trainiert.
In den sehr spannenden und auch anstrengenden Einheiten wurde sehr viel Wert auf die korrekte Ausführung der Kampftechniken und deren Verknüpfung miteinander gelegt.
 
Nebst den Kampftechniken steht vor allem die Analyse des Kampfgeschehens und jedes einzelnen Kämpfers im Vordergrund. Istvan Kiraly versucht jedem der Teilnehmer eine kurze Fehleranalyse des eigenen Kampfverhaltens mitzugeben, damit diese Fehler in Zukunft vermieden werden können.
 
Es waren zwei sehr interessante und spannende Tage mit dem Kiraly-Team aus Ungarn und eine sehr gute Vorbereitung für die kommenden Turniere in Innsbruck und Amsterdam.


Weitere News aus 2012

Archiv - 2017

Archiv - 2016

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2011

Chikudo Martial Arts
Postfach 55
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
E-Mail: info@chikudo.li
Tel.: +41 78 611 50 33

Unsere Partner

CMS & Webdesign von Mosaic