Eintrag vom 26.11.2016

Paulina Jarzmik zur besten Kämpferin ausgezeichnet

Mit den letzten Finalkämpfen am Samstag neigte sich die diesjährige WAKO Europameisterschaft dem Ende zu. Obwohl keiner der drei Kämpfer vom Chikudo Martial Arts mehr im Einsatz war, kam es zu einem weiteren grossartigen Höhepunkt in dieser Saison.

Die frisch gekürte Europameisterin im Kick Light und Bronzemedaillen-Gewinnerin im Pointfighting, Paulina Jarzmik, wurde vom Verband WAKO Europe zur besten weiblichen Kämpferin an dieser Europameisterschaft ausgezeichnet. Direkt nach den letzten Finalkämpfen in Loutraki wurde sie vom Präsidenten Roy Baker vor grossem Publikum am Austragungsort geehrt und der Award an sie übergeben.

Die Kämpferin vom Chikudo Martial Arts gehört seit Jahren zu den besten Kämpferinnen der Welt und dabei ist besonders ihre Vielseitigkeit in den verschiedenen Disziplinen bemerkenswert. Derzeit gibt es keine weitere Athletin, welche so erfolgreich in mehreren Kickbox-Disziplinen gleichzeitig aktiv ist. Bereits vor knapp einem Monat konnte sie den Europameister-Titel im Light Contact in Maribor gewinnen. Im Jahr zuvor gelang ihr sogar der Gewinn des zweifachen Weltmeistertitels im Light Contact und Kick Light.

Die Auszeichnung ist eine weitere Bestätigung und ein grosser Erfolg für den Kickboxsport in Liechtenstein. Einmal mehr konnte der Chikudo Martial Arts mit dem Trainer Michael Lampert und dessen Kämpfern ein Ausrufezeichen in der Kickboxwelt setzen.
 

Weitere News aus 2016

Archiv - 2017

Archiv - 2015

Archiv - 2014

Archiv - 2013

Archiv - 2012

Archiv - 2011

Chikudo Martial Arts
Postfach 55
9494 Schaan
Fürstentum Liechtenstein
E-Mail: info@chikudo.li
Tel.: +41 78 611 50 33

Unsere Partner

CMS & Webdesign von Mosaic